Im Zentrum des Schullebens steht zweifelsohne der Unterricht. Da eine Kamera dort jedoch nur stört, sei an dieser Stelle auf unser Schulprofil verwiesen. Hier Impressionen von einzelnen Schuljahreshighlights:
Regional verwurzelt wandert die gesamte Mittelstufe jedes Jahr zur Muswiese nach Rot am See. Weiter weg geht es bereits in Klasse 6.  Zur finanziellen Unterstützung für das Schullandheim am Königssee stellen unsere engagierten Eltern einiges auf die Beine -  hier ein Bild vom Handwerks- und Losverkauf auf dem Langenburger Weihnachtsmarkt 2011.

.
Nach dem Frankreichaustausch / der Lateinfahrt und den Exkursionen und Klassenausflügen in der Mittelstufe, endet die Reihe außerschulischer Lernorte mit der Studienfahrt der Oberstufe. Ziele der letzten Jahre waren Rom, Estland, Krakau, Amsterdam, Berlin und der Schwarzwald.


Wir schätzen uns glücklich, am Gymnasium Gerabronn eine äußerst eifrige SMV zu haben, die jährlich den beliebten Herbstball und mehrere Sportveranstaltungen organisiert (Sporttage, Mannschaftsturniere, etc.). Auch die Projekttage liegen in ihren Händen.
In Bildern nicht fassbar ist die unermüdliche Arbeit der Komitees im Hintergrund, die Mitschüler in allen Lebenslagen unterstützen. Egal ob es die 10.000 € für gute Zwecke sind, die 2012 durch den Spendenlauf eingespielt wurden oder der kleine Schokoladenweihnachtsmann als kleine Aufmunterung zwischendurch: All diese Traditionen sichern den Zusammenhalt unserer kleinen, aber eingeschworenen Schulgemeinschaft.

Go to top