Vergabe des Sozialpreises auf dem Abiball 2015 durch Vertreter des Elternbeirates

 

 

 

Der Elternbeirat besteht aus den gewählten Elternvertretern der Klassen 5 – 12. Die Wahl findet alle 2 Jahre in den jeweiligen Klassen statt. Dieses Gremium trifft sich mindestens einmal im Schulhalbjahr, bei Bedarf auch häufiger. Er bietet die Möglichkeit zur Information und Aussprache.

Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern sowie der Schüler werden beraten und an die Schulleitung weitergeleitet.

Die Elternvertreter sind das Bindeglied zwischen Eltern/Schülern und Lehrern/Schulleitung. Sie beteiligen sich an der stetigen Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse.

Die Übersicht der aktuellen Elternvertreter und des Elternbeirates können Sie sich hier herunterladen (56 kb, .pdf).

 

 

Aufgaben des Elternbeirats

  • die Anteilnahme der Eltern am Leben und an der Arbeit der Schule zu fördern
  • Verteilung der Finanzmittel aus der Elternkasse
  • Bildung des Elternpools (-> Mitarbeit der Eltern bei schulischen Veranstaltungen)
  • Abstimmung der beweglichen Ferientage
  • Wahl der Mitglieder (4 Elternvertreter und deren Stellvertreter) für die Schulkonferenz

 

Aufgaben der Elternvertreter

  • Ansprechpartner für alle anfallenden Anliegen und Probleme der Schüler, Eltern und Lehrer
  • einen Elternabend pro Schulhalbjahr einberufen und zusammen mit dem Klassenlehrer die Tagesordnung festlegen




Den Eltern steht pro Klasse ein Ordner als Leitfaden für alle anfallenden Aufgaben und Situationen zur Verfügung.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Go to top