Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs am Gymnasium Gerabronn heißt: Lisa Weber. Die Schülerin aus der Klasse 6b überzeugte die Jury sowohl bei der Präsentation ihres eigenen Textes (Herbert Osenger: Expedition Nachtland) sowie beim Vortrag des Fremdtextes (Michael Ende: Momo). Zweiter Sieger wurde Jonathan Lang (6a). Albert Heinke (6b) und Marco Weiß (6a) teilen sich Platz 3.

Der Siegerin drücken wir für den Kreisentscheid im nächsten Jahr in Crailsheim die Daumen.

Die diesjährige Vorstellungsrunde an den Grundschulen ist vorbei. Damit Sie sich die bei den Veranstaltungen gezeigte Präsentation noch einmal in aller Ruhe anschauen können, steht diese Ihnen nun online zur Verfügung.

 Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch folgende Homepage:www.chance-gymnasium.de

Ein Team von Studenten der Universität Heidelberg und des Deutschen Krebsforschungszentrums, zu dem auch unser ehemaliger Schüler Max Horn gehört (Abitur 2012, oben mittig in Rot), errang kürzlich den Hauptpreis sowie mehrere Spezialpreise im internationalen iGEM-Wettbewerb. Die Heidelberger setzten sich in Boston gegen 245 Teams aus 32 Ländern durch und verwiesen auch die Teams international renommierter Universitäten wie Harvard, Yale und Stanford auf die Plätze.

Mit ihrem Projekt „Ring of Fire“ lösten die Heidelberger Studenten ein verbreitetes Problem bei der Nutzung biologischer Moleküle: Die Eiweißbausteine (Proteine) sind oft nur wenig stabil und können daher bei vielen Anwendungen in Forschung und Biotechnologie nicht eingesetzt werden. Der Trick der Heidelberger Studenten: Mithilfe eines neuen Systems schlossen sie die Proteine zu einem Ring, was die Stabilität deutlich erhöhte. Der Ringschluss schützt die empfindlichen Enden der Eiweiße und macht sie damit für die Nutzung in neuen Technologien und der Medizin interessant.

Weitere Informationen finden sich auf  der Homepage des Deutschen Krebsforschungszentrums und (für naturwissenschaftlich Vorgebildete) auf der Projekthomepage des Teams.

Seite 1 von 5

Go to top